Verkehrsunfall mit zwei PKW
(Einsatz-Nr. 2)

H-Techn. Hilfe 2
TH2-VU - Person eingeklemmt
Zugriffe 433
Einsatzort Details

Grefrath, B509 Kreuzung Flugplatz
Datum 02.01.2022
Alarmierungszeit 17:51 Uhr
Alarmierungsart Funk-Meldeempfänger
_ Einsatzleiter Stefan Schumeckers
eingesetzte Kräfte

Löschzug Grefrath
Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   ELW 1  HLF 20 1  HLF 20 2  TM 27  LF 10/6  NEF Kempen  1. RTW Kempen  2. RTW   Kempen
TH2-VU - Person eingeklemmt

Einsatzbericht

Um 17.51 Uhr wurde die Feuerwehr Grefrath zu einem Verkehrsunfall auf die B509, Höhe Flugplatz mit eingeklemmter Person gerufen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten sich alle Insassen aus den Fahrzeugen befreien können, wobei ein Fahrzeug auf der Seite lag. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, betreute die Fahrzeuginsassen bis zum Eintreffen der beiden Rettungswagen und des Notarztes der Rettungswache Kempen. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet, der Brandschutz wurde sichergestellt und die Batterien abgeklemmt. Nachdem alle Arbeiten beendet waren, konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.
 
Die Feuerwehr war mit insgesamt fünf Fahrzeugen im Einsatz. Der Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen und div. Einsatzmittel der Polizei.
 
Text: Edmund Laschet, Pressesprecher Feuerwehr Grefrath
Bilder: G. Jungmann
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.