Auslaufende Betriebsmittel nach VU
(Einsatz-Nr. 64)

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfe nach VU
Zugriffe 3934
Einsatzort Details

Oedt,Hagenbroicherweg
Datum 02.07.2020
Alarmierungszeit 18:40 Uhr
Alarmierungsart Funk-Meldeempfänger
_ Einsatzleiter Klaus Stelzer
eingesetzte Kräfte

Löschzug Oedt
Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF 20  MTF  LF 10  KEF  NEF Kempen  1. RTW Kempen  2. RTW   Kempen
Technische Hilfe nach VU

Einsatzbericht

Auf der Kempener Str, Höhe Hagenbroicher Weg, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Krad und einem PKW. Hierbei wurden zwei Personen verletzt. Nach erster Meldung sollte das Krad brennen. Beim Eintreffen der Feuerwehr, unter der Einsatzleitung von Klaus Stelzer, konnte kein Feuer festgestellt werden. Man sicherte die Einsatzstelle ab, versorgte die Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und klemmte die Batterien ab. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

 

Text: Pressesprecher Feuerwehr Grefrath

Bilder: G. Jungmann

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder