Verkehrsunfall, eingeklemmte Person
(Einsatz-Nr. 97)

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfe nach VU
Zugriffe 4873
Einsatzort Details

Grefrath, B509
Datum 07.10.2020
Alarmierungszeit 18:05 Uhr
Alarmierungsart Funk-Meldeempfänger
_ Einsatzleiter Stefan Schumeckers
eingesetzte Kräfte

Löschzug Grefrath
Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   ELW 1  HLF 20 1  HLF 20 2  TM 27  MZF  LF 10/6  NEF Kempen  2. RTW   Kempen  3. RTW Kempen  1. RTW Nettetal  LNA Kreis Viersen  Christoph 3 Rheinland  Organisatorischer Leiter Rettungsdienst  RTW Kleve 1.1
Technische Hilfe nach VU

Einsatzbericht

Am Mittwoch Abend um 18.05 Uhr wurde die Feuerwehr Grefrath und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf der B509 gerufen. Dort ist es zu einem Verkehrsunfall zwischen drei PKWs gekommen. Zwei PKWs sind frontal zusammengestoßen. Unter der Einsatzleitung von Stefan Schumeckers wurden die Patienten, bis zum Eintreffen aller Rettungsmittel sofort versorgt, die Rettung der eingeklemmten Person wurde eingeleitet und der Brandschutz wurde sichergestellt. Die eingeklemmte Person wurde dann unter Zusammenarbeit des Notarztes und der Feuerwehr patientenorientiert aus dem Auto gerettet. Nach der Erstversorgung im Rettungswagen hat ein  Rettungshubschrauber den Patienten in ein Klinikum geflogen. Die anderen vier Verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert. 

Der TM 27 unterstützte die Polizei im Anschluss bei der Unfallaufnahme. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften im Einsatz. Um die Verletzen kümmerte sich der Rettungsdienst mit vier Rettungswagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug und einem Rettungshubschrauber. Zusätzlich war der Leitende Notarzt und der organisatorische Leiter Rettungsdienst vor Ort. Die Polizei sperrte die B509 und unterstützte bei der Landung des Rettungshubschraubers. Nachdem die Rettungsarbeiten beendet waren, begann die Polizei mit der Unfallaufnahme.

Text: Pressesprecher Feuerwehr Grefrath

Bilder: G. Jungmann vor Ort 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.