Mittwoch, 13. November 2019

 

eiko_icon Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 4070
Einsatzort Details

B 509
Datum 10.10.2017
Alarmierungszeit 02:20 Uhr
Alarmierungsart Funk-Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Löschzug Grefrath
Fahrzeugaufgebot   HLF 20 1  HLF 20 2
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Der Löschzug wurde zu einer Hilfeleistung nach Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW war auf der B509 in Höhe der Viersener Straße ohne Fremdeinwirkung von der Straße abgekommen und in die ca. 3 Meter tiefe Böschung heruntergefahren. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und klemmte die Fahrzeugbatterie ab. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

 

Bild: Jungmann 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok