Montag, 25. März 2019

 

eiko_icon Wohnungsbrand / Angebranntes Essen auf Herd

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 1573
Einsatzort Details

Grefrath, Meisenweg
Datum 13.10.2018
Alarmierungszeit 11:29 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Löschzug Oedt
Löschzug Grefrath
Rettungsdienst
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF 10  TSF-W  ELW 1  HLF 20 1  TM 27  LF 10/6

    Einsatzbericht

    Am Samstag um 11.25 Uhr wurde die Feuerwehr Grefrath über Sirene zu einem Wohnungsbrand auf dem Meisenweg gerufen.

    Ein Feuerwehrangehöriger der auf der anderen Straßenseite wohnt, erkundete die Lage und fand in der Küche angebranntes Essen vor. Er entfernte den Topf und öffnete die Fenster, die eintreffende Feuerwehr setzte den Lüfter ein um das Haus zu lüften.

    Der Rettungsdienst kam nicht zum Einsatz.

    Im Anschluss wurde das Haus dem Eigentümer übergeben.

    Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren  mit 7 Fahrzeugen und 31 Mann im Einsatz.

     


     
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok