Schwerlast RTW Krefeld

Beschreibung

Beschreibung

Schwerlast-Rettungswagen (S-RTW) der Berufsfeuerwehr Krefeld, Standort Feuer und Rettungswache 1.

Technische Daten:

  • MAN TGL 10.250
  • Aufbau der Firma WAS
  • Ladebordwand der Firma DHOLLANDIA 1.500 kg
  • Automatikgetriebe

Austattung:

  • Fahrtrage Stryker MX-Pro Bariatric Transport
  • Defi/EKG GS Corpuls C3
  • Beatmungsgerät Weinmann Medumat Transport
  • Absaugpumpe Weinmann Accuvac rescue
  • 3x Perfusor B.Braun Perfusor compact
  • Notfallrucksack
  • XXL-Schleifkorbtrage
  • Rollboard
  • 5x 10l-Sauerstoffflasche
  • Kühlbox
  • Wärmebox
  • weiteres nach DIN EN 1789

Zusätzliche Informationen:

Der Schwerlastrettungswagen der Berufsfeuerwehr Krefeld hat das Baujahr 2013 ging nach umfangreichen Schulungen aller Feuerwehrleute erst im Jahr 2014 in Dienst.

Funkrufname analog: Florian Krefeld 01/87-01

weitere Daten

  • Detail2: Florian Krefeld 01 S-RTW 01
  • Detail4: